Schmuckschläuche

GRIFFIN Schmuckschläuche

Schmuckschlauch weißsilber
weißsilber

Schmuckschlauch hellrosa
hellrosa

Schmuckschlauch rosa
rosa

Schmuckschlauch orange
orange

Schmuckschlauch rot
rot

Schmuckschlauch granat
granatrot

Schmuckschlauch hellgold
hellgold

Schmuckschlauch hellblau
hellblau

Schmuckschlauch navy
navy

Schmuckschlauch lila
lila

Schmuckschlauch türkis
türkis

Schmuckschlauch jadegrün
jadegrün

Schmuckschlauch grün
grün

Schmuckschlauch karneol
karneol

Schmuckschlauch braun
braun

Schmuckschlauch grau
grau

Schmuckschlauch schwarz
schwarz

 
Schmuckschlauch Ø 6,0 mm
Ø 6,0 mm

Länge: 1 Yard ~ 91,4 cm

 Schmuckschlauch Farbvarianten

GRIFFIN Schmuckschläuche bestehen aus locker miteinander verwobenen feinen Drähten aus Messing, Kupfer und/oder Aluminium, deren Lackbeschichtung eine fantastische Farbvielfalt ermöglicht. Durch ihre erstaunliche Dehnbarkeit (bis zum Dreifachen der ursprünglichen Breite) lassen sich GRIFFIN Schmuckschläuche einfach zu filigranen dreidimensionalen Strukturen formen. Material und Beschichtung der GRIFFIN Schmuckschläuche sind nickelfrei, wasserfest und äußerst hitzebeständig (bis 265°C).

GRIFFIN Schmuckschläuche sind ein europäisches Qualitätsprodukt, das durch seine Vielfältigkeit zu einer absolut neuen Art der Schmuckgestaltung inspiriert. Erhältlich in 17 modischen und brillanten Farben.

Farben und Stärken/Farbe und Stärke/Durchmesser 

Tipps & Tricks
Was kann man mit GRIFFIN Schmuckschläuchen alles machen?
 
Drehen und Strecken: Durch Ziehen in die Breite und Verdrehen lassen sich beliebige Formen erzeugen. Wenn Sie zusätzlich einen dünnen GRIFFIN Fancy Wire Modellierdraht einarbeiten, sind diese Strukturen stabiler.

Eindrehen: Rollen Sie den GRIFFIN Schmuckschlauch sanft mit den Fingern ein und Sie erhalten einen Strang, auf den Sie auch Perlen auffädeln können.
 
Perlen einarbeiten: die Konstruktion des Schlauches ermöglicht es, sowohl Perlen von außen aufzureihen als diese auch ins Innere des Schlauches einzubinden.
 
Andere Bänder einarbeiten: Ähnlich wie bei den Perlen können Sie andere Aufreihmaterialien mit einarbeiten. Je nach Material erhält Ihre Form dadurch mehr Stabilität.
 
Befestigen von Schließen: Ziehen Sie das Ende des Schmuckschlauches durch einen Bindering. Sie können nun einen Knoten setzen und diesen mit GRIFFIN Superkleber fixieren oder die Enden knoten und in eine Endhülse oder Kalotte einkleben. Bringen Sie abschließend die Schließe am Bindering an.
 
Anwendungsbeispiel
GRIFFIN Schmuckschlauch mit GRIFFIN Fancy Wire, GRIFFIN Hohlkugeln und Kunststoffperlen
GRIFFIN Schmuckschlauch mit GRIFFIN Fancy Wire, GRIFFIN Hohlkugeln und Kunststoffperlen

 

Schnellkontakt
Katalog mit Preisliste
Persönlicher Kontakt
Parse Time: 0.224s